menu


BrickMotion.com - Eine Retrospektive
von Brickmotion am 11.06.2018

Wie ich bereits im letzten Entwicklerblog anmerkte, befinden wir uns nun bereits in der vierten Edition der Website. Was aber waren eigentlich die anderen drei Editionen dieser Seite, und wie unterscheiden sie sich von dem, was wir jetzt unter dieser Erreichen? Welche Sachen änderten sich, welche blieben gleich? All dies sind fragen, die ich hier in dieser Retrospektive einmal versuche, zu beantworten, damit ihr erfahrt, welch langen weg diese Seite durchlief.

BrickMotion.com 1.0

Version 1.0 war die Ursprungsversion dieser Seite, welche zugleich auch als einzige in einem eigenen Video dokumentiert wurde. Die Seite damals verwendete noch ein Design, dass aus einer frei verfügbaren Website-Vorlage abgeleitet wurde, was den Nebeneffekt hatte, dass sie nur bedingt an meine Vorstellungen angepasst war. Die Seite hatte damals noch keine Kanalseiten, da die Community noch nicht in ihrem derzeitigen Ausmaß existierte und somit keine Kanäle notwendig waren. Aufgeteilt war die Seite nur in Startseite, Über-Seite, Videoseite, eine seperate Seite für die Brickmotion Blogs, eine Linkseite, eine Support-Seite, eine FAQ sowie ein Gästebuch. Die Startseite zeigte jeweils das neuste Video, sowie einen kurzen Einleitungstext zum Kanal, die Über-Seite entsprach bereits im großen und ganzen dem, was sie heute noch darstellt, die Video-Seite war anders als heute eine einzelne Seite, auf der untereinander die Videos des Kanals aufgelistet waren. Einige Videos waren direkt eingebettet, bei anderen wurde auf eine Serienseite, damals als "Themepage" bezeichnet verlinkt, wieder andere wurden als Serien-Playlist eingebettet. Die Brickmotion Blogs waren kurioserweise nicht auf dieser Seite zu finden, sondern hatten eine eigene Seite, in der die Videos sowie eine kurze Beschreibung eingebettet waren. Auf der Linkseite waren Links zu relevanten Seiten außerhalb BrickMotion.com's aufgelistet. Die Support-Seite war letztlich nur eine Seite, auf der Kontaktmöglichkeiten aufgelistet waren, tatsächlich kontaktieren konnte man über diese Seite nicht. In der FAQ stand über den gesamten Zeitrauf, in dem das Seitenformat existierte nichts. Im Gästebuch konnten sich die Leute schließlich mit einer kurzen Nachricht verewigen, das Gästebuch wurde jedoch über die Jahre zur reinen Spam-Sammelstelle. Neben den Hauptseiten gab es noch die Themepages, auf denen Informationen zu entsprechenden Serien vorhanden waren. Sie besaßen eine eigene Navigationsleiste und enthielten Daten wie Videos, Charakter-Informationen und Serienbeschreibungen.
Die Navigation auf der Seite erfolgte über eine unter dem Seitenbanner angebrachte Navigationsleiste, die Themepages waren jedoch in einer Seitenleiste verfügbar, in der auch Links zu sozialen Netzwerken vorhanden waren. Unter der Navigationsleiste oben lief ein Lauftext durch, darunter waren Hauptteil und Seitenleiste. Die Seite war auf schmale Monitore ausgelegt und bot daher nur wenig Platz für die Inhalte. Zudem war sie überwiegend in reinem HTML programmiert, wodurch das Updtaten viel manuelle Arbeit benötigte. Die Seite zeichnete sich auch dadurch aus, auf ohost.de gehostet zu werden, welches später seine Server abschaltete und die Seite somit über längere Zeit offline ließ. Mit der Serverabschaltung verschwand auch Version 1.0 der Seite.

BrickMotion.com 2.0

Nachdem die Server abgeschaltet wurden, wurde die Seite nach einiger Zeit nach und nach umgebaut. Nun auf lima-city.de gehostet wurden im neuen Design die anderen Kanäle endlich mit einbezogen, zudem wurde die Seite nach und nach auf PHP umgestellt. Das Design war grundsätzlich gleich zu Version 1.0, jedoch gab es nun ein Banner über dem Hauptbanner, über das man die Kanäle der anderen Community-Mitglieder erreichen konnte. Jeder Kanal besaß zudem eine eigene Version der Seite, die farblich unterschiedlich designt waren. Somit gab es auch für jeden Kanal jeweils eine eigene Version jeder Unterseite wie Hauptseite, Videoseite oder FAQ. Die Haptseiten blieben dabei annähernd gleich, beschrieben jedoch nun den jeweiligen Kanal anstatt die Seite generell. Gleiches galt für die Über-Seiten. In den FAQs waren nun teilweise tatsächliche Fragen zu lesen, wenn auch nicht bei allen Seiten. Auch hatte jede Seite nun eigene Links, wenn auch in unterschiedlichem ausmaß. Die Support-Seite entfiel komplett, ebenso wie die Brickmotion Blog-Seite. Das Gästebuch hatte zwar verschiedene Designs pro Seite, verwendete aber nur eine einzige Speicherdatei, womit die Gästebuch-Inhalte Seitenweit gleich blieben. Die größte änderung erfuhren allerdings die Videoseiten. Diese listeten nun alle Videos des Kanals als Link auf, über welchen man das Video in einen Player landen und ansehen konnte. Später kamen noch Alternativlinks zu anderen Playern des gleichen Videos dazu, sowie eingebettete Livestreams, sofern der Kanal streamt. Auch gab es eine eigene Seite zum Terraria Avengers Projekt, in der die Videos nach Charakter sortiert werden konnten und Informationen zu den Charakteren sowie ein Bewerbungsformular existierten. Abgesehen davon waren für Seiten zu Kanälen, die nicht auf Videos spezialisiert waren, die entsprechende Seite angepasst, beispielsweise auf Hörspiele, welche stattdessen eingebettet waren. Das Design war jedoch im Jahr 2016 derart veraltet, dass eine komplette überarbeitung unternommen wurde.

BrickMotion.com 3.0

Version 3.0 änderte das Design komplett. Statt nur einen kleinen Teil der Seite für den Inhalt zu nutzen, wurde dieser nun auf die komplette Breite gestreckt. Die Navigation wurde durch ein Banner ersetzt, in dem das Logo des Kanals eingebettet war, welches zudem als Dropdown-Menü diente und die anderen Kanäle erreichbar machte, und darüber hinaus eine Suchleiste sowie darunter die alten Links zu den Seiten beinhaltete. Die Seiten wurden massiv reduziert, sodass nur Hauptseite, Über-Seite und Videoseite übrig blieben. Die Links wurde auf eine Zetrale Seite für alle Kanäle verlegt, die in diesem Design jedoch nie verwirklicht wurde, die FAQ wurde mit der Über-Seite zusammengelegt, das Gästebuch wurde in die Hauptseite eingebunden. Auf der Hauptseite waren die Themepages nun als Kacheln aufgelistet, die meisten führten jedoch auf keine existente Seite. Auf der Über-Seite waren die Fragen nun als Navigation aufgeführt, über die man per Click die entsprechende Frage wählen konnte. Die Videoseiten wurden am massivsten geändert. Anstatt das Video über der Auswahl aufzuführen bekam es nun eine eigene Seite, die per Click erreicht wurde, auf welcher neben dem Video eine Seitenleiste zur Videowahl sowie ein Kommentarbereich vorhanden waren. Auch wurde ide Handhabund von Livestreams geändert, sodass nun die Videoseite beim Streamen automatisch den Stream anzeigte. Neben der Navigation oben gab es noch eine Fußleiste, über die neben vielen ungenutzten Links auch Links zu den Artikeln vorhanden waren, welche nun erstmals eingeführt wurden. Das Design hatte jedoch einige Nachteile, wie langsames Laden der Videoseiten sowie die mangelnde Möglichkeit, während eines Streams Videos zu schauen. Daher gab es nach zwei Jahren eine neue Komplettüberarbeitung.

BrickMotion.com 4.0

Und damit sind wir am heutigen Tag angekommen, bei der Seite, auf der ihr euch nun befindet. Was an dieser Seite anders ist, könnt ihr im Entwicklerblog zu diesem Design nachlesen. Damit soll diese Seite jedoch lange noch nicht fertig sein, eine Version 4.1, 4.2 oder eventuell irgendwann auch 5.0 wird wahrscheinlich früher oder später erscheinen, worüber ihr im Entwicklerblog ab sofort stets lesen könnt.
Ich hoffe damit, dass diese kleine Retrospektive euch ein wenig die Geschichte der Seite erklären konnte. Damit sehen wir uns hoffentlich zum nächsten Artikel wieder.